Startseite

Netzwerk Familienlandsitz-Siedlung

Herzlich Willkommen!

Diese Seite ist ein Treffpunkt für Menschen, die von den Anastasia-Büchern begeistert sind.

Über das Netzwerk stellen wir Familienlandsitze & Siedlungs-Projektideen vor. Wir geben unter anderem Termine für Treffen, Kennenlerntage, Anastasia-Leserkreise, Besuchertage auf Familienlandsitzen und Veranstaltungen bekannt.

Du findest Informationen zum Thema Familienlandsitze und zu den Anastasia-Büchern.

Unter Aktuelles findest Du Neuigkeiten aus der Anastasia- & Familienlandsitzbewegung.

Immer auf dem Laufenden bleibst Du über den monatlichen Newsletter.

Wir wünschen dir viel Freude beim Stöbern auf dieser Seite, wunderbare Begegnungen und dass dieses Netzwerk dir helfen möge, deinen Traum zu leben.


Herzliche Grüße

Joshua (Technik & Webdesign)

Cornelia (Inhalt, Pflege, Kommunikation)

Aktuelles

Rundbrief April 2016

Liebe Anastasía-Freunde,

Ende 2012 habe ich mein Studium mit meiner Abschlussarbeit über Familienlandsitze beendet und Januar 2013 die Pflege dieses Netzwerks begonnen. Da ich seit dem sehr viele positive Rückmeldungen zu der Arbeit bekommen habe und auch immer wieder Nachfragen nach einer gedruckten Fassung kamen, habe ich mich entschlossen sie nochmals zu überarbeiten und als gebundene Ausgabe drucken zu lassen.  

Die Arbeit hat 2013 den Anerkennungspreis des Instituts für Agrar- und Stadtökologische Projekte der Humboldt-Uni Berlin gewonnen und ist prima zum selber Lesen oder auch zum weiter reichen z.B. an Gemeinden oder Bürgermeister geeignet. 
Sie kann per Email direkt bei mir bestellt werden über lauraki@online.de



Herzlich,

Lauratl_files/aktuelles/2016-1/AA_LauraKirsch_Titelblatt_170px_op.png

Im April-Rundbrief findest Du...
- Treffen im April & Mai
- Bachelorarbeit "Familienlandsitz-Siedlungen als Nachhaltigkeitskonzept"
- Interview: Ritas Familienlandsitz in Russland
- Film: Slavnoje 2
- Anastasía-Hörbuch Band 4
- Das "Gesetz der Einen Erde" in Wales
- SiedlungsProjekt "HappyGaia Perú"
- Akademie für Familienlandsitze und Siedlungen
- Nachtrag: Siedlung Terra Animam in Ungarn

Weiterlesen …

Rundbrief März 2016

Liebe Rundbrief-Leser,

Die letzten Wochen und Monate waren sehr bewegend und die Ereignisse in der Anastaisa-Bewegung und in dem Forum der Seite "wir-erschaffen-band9.de" werfen bei uns viele Fragen auf. Daher können wir uns im Moment nicht intensiv um diese Netzwerkseite kümmern.

Trotz allem - endlich gibt es nun wieder mit etwas Verzögerung einen neuen Netzwerk-Rundbrief.

Wie gewohnt, findest du hier Neuigkeiten und die Termine für die kommenden Treffen.

Liebe Grüße

diesmal von Joshua und Conny

Weiterlesen …

Akademie für Familienlandsitze und Siedlungen

tl_files/aktuelles/2016-1/AkademieFLS.jpgAndré, Familienlandsitzer und Siedlungsgründer betreibt seit Januar 2016 die 1. praxisorientierte Akademie für Familienlandsitze und Siedlungen in Deutschland. www.akademie-fls.de

Weiterlesen …

GartenWEden Januar 2016

tl_files/aktuelles/2016-1/GW 60 : Januar 2016 Cover.jpg

Das Leitthema im Januar ist "Freie Schulen"

In der Januar-Ausgabe finden Sie folgende Themen:

  • Im Gespräch mit Dagmar Neubronner
  • Im Gespräch mit Moritz Neubronner
  • Vom wahren Lernen
  • Links und Literaturtipps
  • Die künftige Schule?
  • Die Wedische Priorität der vier Kreise
  • Weißdorn
  • Gesund und roh ins neue Jahr
  • Paprika, Pfefferoni und Chili
  • Familienlandsitzsiedlungen in Russland
  • Was man so sagt
  • Willis wahre Weisheiten

    http://bestellen.gartenweden.de/

Rundbrief Dezember 2015

Liebe Anastasía-Freunde!

Ich möchte allen Menschen danken, die zu Lesertreffen oder anderen Veranstaltungen einladen!!! Und alle anderen ermutigen diese zu besuchen :-) Mir liegen diese Treffen sehr am Herzen. Sie sind ein Grund warum ich seit mittlerweile drei Jahren :-) dieses Netzwerk pflege: Weil ich aus Erfahrung weiß, wie sehr wir uns gegenseitig ermutigen, inspirieren und bestärken können. Wäre es nicht schön, wenn es an noch mehr Orten Treffen gäbe? Wenn Du selbst in Deiner Region einladen willst, kannst Du mir gerne ans Netzwerk schreiben. Ebenso, wenn Du ein Treffen, einen Familienlandsitz oder ähnliches besucht hast und ein paar Zeilen darüber schreiben willst. Ich freue mich darüber und nehme es gerne ins Netzwerk auf! Vielleicht hast Du auch selbst schon einen Familienlandsitz oder kennst einen, der auch im Netzwerk stehen könnte? Dann schreib mir!          Herzlich * Laura

Im Dezember-Rundbrief findest Du...

- Lesertreffen und Band9
- Gedanken zur Siedlungsplanung
- Verein "Familienlandsitze Schweiz"
- Familienlandsitz SonnenSchmiede, Schweiz
- Siedlungsvorhaben "Traumland", Brandenburg
- Siedlungsvorhaben in Peru + Happy Gaia Blog
- Lesenswertes: Postwachstumsökonomie

Weiterlesen …