Aktuelles

Wenn Du monatlich per E-Mail über Neuigkeiten informiert werden möchtest, kannst Du dich in den Newsletter eintragen.

Wenn Du selbst einen Beitrag auf der Netzwerk-Seite oder über den Newsletter teilen möchtest, dann schreibe uns.

Rundbrief Mai 2017

Seid gegrüßt liebe Rundbrief-Leser,

häufig sind wir uns unserer schöpferischen Fähigkeiten nicht bewusst oder stellen sie „unter den Scheffel“, jedoch haucht genau diese unsere Kraft den Dingen Leben ein: Mit unserer Absicht beseelen wir eine von uns durchgeführte Tat oder ein von uns hergestelltes Produkt. Deswegen ist es auch so wichtig, dass wir unsere Gedankenkraft zum höchsten Wohle aller einsetzen.

Auch dieser Newsletter lebt durch uns – seine Leser – durch unsere Schöpfungen, die wir mit anderen teilen!
Hiermit bist du noch einmal von Herzen eingeladen, dein Licht für alle leuchten zu lassen:
Hast du schon ein Ahnenbäumchen gepflanzt – wie geht es ihm? Womöglich schreibst du schon am Ahnenbuch – das ist extrem interessant, magst du davon berichten? Hast du informierte Samen gepflanzt - erzähle uns doch bitte von deinen Erlebnissen! Verfasst du gern Gedichte oder Lieder – wir würden sie gern lesen und hören!

Wie verändert sich dein Leben, seitdem du die Anastasia-Bücher gelesen hast? Bitte folge deinem Impuls und bereichere uns mit deinen Schöpfungen! Wir freuen uns auf deine Beiträge!

(Yella)

Weiterlesen …

Rundbrief April 2017

Seid gegrüßt liebe Rundbrief-Leser,

der Frühling steht im wahrsten Sinne des Wortes vor der Tür und viele von euch wühlen sicherlich schon wieder mit Freude im Garten. Die Samen möchten in die Erde. In Band 1, Seite 74 beschreibt Anastasia, auf welche Weise du dein Saatgut in eine perfekt auf dich abgestimmte Medizin verwandeln kannst. In diesem Rundbrief kannst du es noch einmal nachlesen.

Falls du noch keinen Garten dein Eigen nennst, möchten wir dich dazu ermutigen, einfach mit dem zu beginnen, was dir zur Verfügung steht - deine Terrasse, der Balkon, ein paar Blumentöpfe auf der Fensterbank oder auch nur mit einem Spaziergang im Freien. Richte dort dein Augenmerk auf das erwachende Leben, welches sich nun im Frühling wieder Bahn bricht und lade diese faszinierende Kraft der immer wieder kehrenden Auferstehung ein auch in deinem Leben positiv zu wirken!

In diesem Rundbrief findest Du heute vieles zum Thema "Austausch".

  • Zitat von Anastasia: „Der heilende Samen“
  • Termine, neue Leser-Treffen
  • Termin für das Anastasia-Festival
  • Austausch für Anastasia-Leser
  • Bericht von Yella über das Mittwochscafe in Ungarn, Terra Animan
  • Gastbeitrag, Lyrisches

Viel Freude beim Lesen wünschen

Cornelia und Yella

Weiterlesen …

Rundbrief März 2017

Seid gegrüßt, liebe Anastasia-Leser,

In diesem Rundbrief findest Du:

- Termine
- Bachelorarbeit über Familienlandsitz-Siedlungen
- Geomant gesucht
- Rundbrief-Mitgestalter gesucht
- Zitat aus Band 10, Anasta
- Gegenüberstellung Übersetzungen aus Band 3

..................................................................................................................................................

Langsam füllt sich der Terminkalender. Es gibt wieder Anastasia-Lesertreffen, Inspirations-und Besuchertage und Kennenlerntreffen.

Weiterlesen …

Rundbrief Februar 2017

Hallo ihr Lieben,

In diesem Rundbrief findest Du:

- Termine
- Dringend Urlaubsvertretung auf Landsitz gesucht
- Eine interessante Immobilie mit viel Wohnraum und 2,8 ha Land in Nordhessen
- Textstelle aus Band 4, Schöpfung, S. 168, Eine Hymne der Freude
- Netzwerk sucht weiterhin Unterstützung

Weiterlesen …

Bardenthing in Ost-Westfalen

Ihr Lieben,

im letzten Rundbrief haben wir einen Termin vergessen, daher heute einen Extra-Rundbrief, außer der Reihe.

- Einladung von Stephan zum Barden-Thing in Ost-Westfalen

- ein kleines, erheiterndes Video von unseren planschenden Laufenten im Gewächshaus. (Die Alternative zum zugeforenen Teich)

- das meistgenannte Lieblingszitat aus den Anastaisa-Büchern (bei einer kleinen Umfrage von mir auf band.9.de)

Alles Liebe und erdenklich Gute

Cornelia

Weiterlesen …