Aktuelles

Wenn Du monatlich per E-Mail über Neuigkeiten informiert werden möchtest, kannst Du dich in den Newsletter eintragen.

Wenn Du selbst einen Beitrag auf der Netzwerk-Seite oder über den Newsletter teilen möchtest, dann schreibe uns.

Rundbrief Oktober 2016

Lieber Rundbrief-Leser,


In diesem Rundbrief findest du:

- Danke an Laura
- Termine
- Infos von Dieter Strobl zur Neuerscheinung vom 5. Hörbuch (Anastasia- Wer sind wir)
- Infos zum Netzwerk für Anastasia-Leser: wir-erschaffen-band9.de
- Impressionen vom Anastasia-Fest


Viel Freude beim Lesen.

Wir freuen uns auch über Rückmeldungen und Anregungen :-)

Cornelia

Weiterlesen …

Rundbrief September 2016

Liebe Menschen des Netzwerkes,

spät, aber besser als gar nicht, kommt heute der Rundbrief für den Monat September. Es finden auf allen Ebenen Veränderungen statt. So auch im Netzwerk.

Laura zieht sich aus privaten Gründen aus der Netzwerkarbeit zurück.Wir danken Laura für fast 4 Jahre unermüdliche Arbeit, das geduldige Beanworten von Mails, (die manchmal durchaus auch anstrengend sein können) das monatliche Erstellen des Rundbriefes, die Eintragung von Treffen und Veranstaltungen in den Terminkalender und alles, was zu der kommunikativen Betreuung dazu gehört.

Wir bedauern ihre Entscheidung, können es jedoch gut verstehen. Wir wünschen ihr alles Gute und Liebe...

  • Termine für Treffen, Besuchertage, Vorträge, etc.
  • Aktuelles vom Netzwerk "Wir erschaffen Band 9"
  • GartenWEden-Magazin
  • Artikel: Erfahrungsbericht von Björn: „Deine Schöpferkraft“,
  • Neues Angebot vom Quellenwald
  • Fundsache beim Anastasia-Fest

Weiterlesen …

Rundbrief August 2016

Liebe Anastasía-Freunde,

im August-Rundbrief findest Du...

- Treffen
- Neues vom Anastasia-Leser-Netzwerk: "Wir-erschaffen-band9.de"
- Petition/Absichterklärung für Familienlandsitze
- Siedlung "Terra Animam" in Ungarn
- Slavnoje Video-Ausschnitt
- Biologisches Saatgut
- Bachelorarbeit über Familienlandsitze

... Herzlich, Laura Kirsch

Weiterlesen …

Neues von "wir-erschaffen-band9.de"

"Nachdem wir das soziale Netzwerk für Anastasia-Leser fast 2 Jahre kostenfrei auf Spendenbasis zur Verfügung gestellt haben, ist die Nutzung ab dem 01. August nun mit einer Mitgliedschaft verbunden. Somit sollen die Kosten für die Wartung, Pflege und Weiterentwicklung gedeckt werden. Der Mitgliedsbeitrag ist wählbar, so dass auch Menschen mit wenig Einkommen daran teilnehmen können.
Die Plattform bietet euch die Möglichkeit, eine eigenes Profil zu erstellen, mit anderen Anastasia-Lesern in Kontakt zu kommen, sich persönliche Nachrichten zu schreiben, im Forum auszutauschen, eure selbst hergestellten Waren anzubieten, Anastasia-Lesertreffen bekannt zu geben, eigene Beiträge zu schreiben und vieles mehr.
Wir freuen uns, dass bereits reges Interesse an der Fortführung auf dieser Basis besteht."

Cornelia vom Band 9 Team

Weiterlesen …

Rundbrief Juni 2016

Liebe Anastasía-Freunde,tl_files/aktuelles/2016-1/KerkauAcademos1.jpg

Im Juni-Rundbrief findest Du...

- Treffen
- Familienlandsitz "Academos" im Netzwerk
- GartenWEden Magazin über Familienlandsitze
- Video "Swon Gora" – Familienlandsitze in Weißrussland
- Reiseberichte von russischen Familienlandsitz-Siedlungen
- Bachelorarbeit über Familienlandsitze

Weiterlesen …