Besucherstatistik vom Netzwerk

Besucherstatistik vom Netzwerk

Das Netzwerk Familienlandsitz-Siedlungen gibt es seit Oktober 2012 - also nun über drei Jahre.
In dieser Zeit ist viel passiert und wir wollen hier mal einen Überblick über aktuelle Besucherzahlen und Statistiken geben.

Im Jahr 2015 (Stand 12.11.2015) gab es bereits 31.825 Besuche auf unserer Webseite. An einzelnen Seitenaufrufen sind es damit 129.575 (Somit wurden pro Besuch durchschnittlich etwa 4 Seiten besucht). Im Durchschnitt war jeder Besucher etwas über 5 Minuten auf unseren Webseiten. Auf unseren Webseiten klickten 16.316 Besucher auf einen Link und kamen so auf eine externe Webseite - das ist grob gesagt jeder zweite Besucher!

Davon gingen 2.108 Besucher auf das Netzwerk Wir erschaffen Band 9. Danach folgen landolfswiese.de mit 1.311 Klicks, analinda.net mit 860 Klicks und waldgartendorf.de mit 684 Klicks sowie viele weitere Webseiten.

Die meisten Zugriffe kommen Montags und Dienstags mit jeweils 16%, dicht gefolgt von Sonntags mit 15%. Freitags (12%) und Samstags (11%) sind die Tage mit den geringsten Zugriffen. Interessant sind auch die Uhrzeiten: Die meisten Besuche finden Abends zwischen 20 und 23 Uhr statt.

90% der Besucher fanden aus Deutschland statt, die anderen 10% sind weit gestreut.

Die meisten Besuche (52%) finden als sogenannter direkter Zugriff statt: Es wurde also "www.familienlandsitz-siedlung.de" oben in die Browserzeile eingegeben, auf ein Lesezeichen geklickt oder z.B. aus einem E-Mail Programm heraus unsere Webseite geöffnet. Danach folgen Zugriffe von Suchmaschinen (wie Google, Bing, DuckDuckGo, Ecosia, Startpage) mit 29% aller Besuche. Die restlichen 19% stammen von Links anderer Webseiten (42% dieser Webseiten war facebook).

Im letzten Monat, also Oktober 2015 - genau drei Jahre nach Gründung - waren 3.398 Besucher auf unserer Webseite. Von diesen klickten 1.939 Besucher (57%) auf einen externen Link.

Von den beiden Vorjahren haben wir derzeit keine greifbaren Zahlen. Wir haben unser Statistikprogramm (Piwik: Open Source) erst mitte Januar 2015 aufgesetzt.
Ein kleiner Exkurs zum Datenschutz: Alle Daten werden vor dem Speichern anonymisiert und sind somit auf keinster Weise direkt Personen zuordnebar. Aus IP-Adressen, die ungefähr eine solche Länge haben 192.168.104.101 wird nur 192.xxx.xxx.xxx gespeichert - was somit nicht mehr identifizierbar ist, da es auf unzählige Computer / Endgeräte zutreffen könnte.

In unserem monatlichen Rundbrief haben sich bereits 1.357 Menschen eingetragen - die Tendenz ist stark steigend! Allein im November haben sich bis heute (12.11.15)  21 Menschen zum Rundbrief angemeldet. Im vergangenen Oktober waren es 63 neue Leser.

Wir freuen uns, dass wir mit dem Netzwerk Familienlandsitz-Siedlung so viele Menschen erreichen.
Getragen wird das ganze von 3 Menschen:

* Laura (Kommunikation und Rundbrief)
* Conny (Inhalte)
* Joshua (Technik und Webdesign)

Einen Kommentar schreiben