Gründung des Instituts für FLS-Forschung in Wien

Gründung des Instituts für FLS-Forschung in Wien

Liebe Freundinnen und Freunde der Anastasia Lesegruppe Wien

am Donnerstag, 29.8.2013, 19 Uhr

in der VILLA AURORA, Wilhelminenstraße 237, Saal Helios, 1160 Wien

gründen wir das


INSTITUT FÜR FAMILIENLANDSITZ FORSCHUNG, ENTWICKLUNG und BEGLEITUNG, IF FEB


Weitere Themen:

Erfahrungsaustausch zu Permakultur, Energieformen

Stefan Wolf, Das Neue Wir - Eindrücke über die 12 Beispiele in Europa

Das Neueste von der Michail Schetinin Schule, Tekos, vermittelt von Martin Masilko:
Martin Masilko ist 29 Jahre alt und war selbst 2
Jahre an der Schetinin Schule in Tekos als Schüler
& Lehrer. In dieser Zeit hat er viele wertvolle Dinge
gelernt über die er beim dem Vortrag sprechen
möchte. Vor allem hat er gelernt in jeder Situation
seine Talente einzubringen und dadurch etwas
Größeres zu schaffen. Talente sind so
vielfältig wie das Leben selbst und es gilt genau das
einzubringen, was man gerne macht. Sein Schwerpunkt an der
Schule war die Mitarbeit in der Gärtnerei und
Tschechisch zu lehren sowie die Kooperation mit Tschechien
und der Slovakei zu verstärken.

Jetzt arbeitet Martin Masilko im Bereich Nachhaltiges
Bauen in Tschechien in der Nähe von Brünn.

NatURkraft bietet uns wieder gesunde Zedernprodukte aus Sibirien (Aktion im August gilt für Zedernnussöl) und Anastasia-Bücher von Wladimir Megre

Besuch bei den Russischen Dolmen - neue Erkenntnisse für den Alltag

Herzlich willkommen
Im Namen der Gruppe:
Vera
veramarga@yahoo.de, Tel +43-699-11503756

Einen Kommentar schreiben