Inspirations-Tage am Quellenwald

Termine

Treffen und Veranstaltungen für und von Anastasía-Lesern


Gleichgesinnte kennenlernen - Austausch - Voneinander lernen - Visionen leben

 

Wenn Du auf eine Veranstaltung klickst öffnet sich unter dieser Übersicht der Beschreibungstext der Veranstaltung.

Du möchtest eine Veranstaltung im Veranstaltungskalender eintragen lassen? Dann nutze das Kontaktformular auf der Kontaktseite. (Bitte die Hinweise zur Eintragung von Veranstaltungen beachten.)



Inspirations-Tage am Quellenwald

-

Inspirations-Tage auf dem Familienlandsitz am Quellenwald

Vom Traum zur Wirklichkeit

An diesem Wochenende geben wir die Möglichkeit, einen Einblick in das Leben auf einem entstehenden Familienlandsitz zu bekommen. Wir erzählen und zeigen euch, wie wir angefangen haben. In einem kleinen Kreis von maximal 6 Menschen kannst du vieles über den Aufbau eines Familienlandsitzes erfahren und erspüren, wie es sich anfühlt, diesen Raum zu erschaffen.

Für viele unserer Gäste ist die Erfahrung, einen Familienlandsitz zu erleben, der von der ersten Stunde an, im Sinne von Anastasia erschaffen wurde, ein intensives Schlüsselerlebnis auf dem Weg zum eigenen Familienlandsitz. Aber auch für Menschen, die noch nicht (alle) Bücher gelesen haben, ist die Erfahrung inspirierend. So wird die Idee von einem Familienlandsitz greifbar.

Unsere Inspirationstage sind eine gute Möglichkeit, Klarheit für Deinen eigenen Traum zu bekommen, mit vielen Informationen, wie Du selber erste Schritte gehen könntest und einen tiefreichenen Einblick, wie es sich auf einen Familienlandsitz anfühlen könnte. Der Austausch mit Gleichgesinnten, in einer kleinen Gruppe, trägt zur intensiven Wahrnehmung des Erfahrungsfeldes Familienlandsitz bei.

Ort: Nordhessen, zwischen Marburg und Kassel

Übernachtung: In unseren gemütlichen Gästezimmern

Weitere Infos und Anmeldung auf: http://www.quellenwald.de/veranstaltungen/inspirationstage/

Im Anschluss an den Inspirationstagen bieten wir die Möglichkeit einige Tage praktische Erfahrungen auf unserem Familienlandsitz zu sammeln.

Zurück